You are not logged in.

Dear visitor, welcome to FamilyAir Group Europe Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

FamilyAir

Cheffe - Vorstand der FamilyAir Group gesamt

  • "FamilyAir" is male
  • "FamilyAir" started this thread

Posts: 4,866

Date of registration: Dec 1st 2006

wcf.user.option.userOption73: WarBirdSim / XPlane / FS95 / FS98 / FS9-FS2004 / FSX+ACC / Prepar3D

Location: EDXW-EDDN

  • Send private message

1

Tuesday, April 18th 2017, 11:47am

Einzigartiger Flughafen: Hier Ist Die Landebahn Endlos - Scherz, oder das Ei des Kolumbus ?!?

Niederländer entwerfen kreisrunde Landebahn für Flugzeuge


VIDEO PLAY PLEASE CLICK HERE
30.03.2017, 22:32 | VON FOCUS ONLINE

Ein Flughafen mit einer kreisrunden und somit unendlichen Start- und Landebahn? Wenn es nach Forschern des Niederländischen Luft- und Raumfahrtzentrums geht (NLR), könnte das bald Realität werden.
Das von der EU subventionierte Projekt „Endless Runway“ entwickelte dieses ambitionierte Konzept. Diese unendliche Start- und Landebahn soll das Problem der Seitenwinde beheben, die für Flugzeuge sehr gefährlich werden können. Je nach Wetterlage können die Maschinen in der optimalen Windrichtung starten.
Auf diese Weise ist es möglich, bei starken Winden zwei Flugzeuge parallel abheben zu lassen – mit und gegen den Wind. Bei guter Witterung können gar bis zu vier Starts gleichzeitig stattfinden. Ohne den lästigen Seitenwind gewinnen die Maschinen beim Start außerdem schneller an Höhe. Das wiederum reduziert die Lärmbelästigung für Anwohner.
Einen Haken gibt es
Die revolutionärere Idee hat aber einen finanziellen Haken: Die runden Start- und Landebahnen sind wesentlich breiter und benötigen daher mehr Betonmassen. Das macht sie bis zu 50 Prozent teurer als die Bahnen eines konventionellen Flughafens.


Quelle: Focus online
Link: http://www.focus.de/reisen/videos/projek…id_6853980.html



Niederländische Forscher versuchen derzeit mit einem zugegebenermaßen skurrilen Projekt die Luftfahrt zu revolutionieren. Bei der "Endless Runway" handelt es sich um eine kreisrunde Start- und Landebahn für Flugzeuge. Die versprochenen Vorteile klingen interessant: Mehrere gleichzeitige Starts, Anpassung der Landung an die Windrichtung und geringerer Fluglärm. Der Haken liegt jedoch wie zu erwarten am Preis: durch die größere Fläche und den höheren Bedarf an Beton könnte die Bahn bis zu 50 % teurer sein als konventionelle Landebahnen.

Sie denken gerade Bahnen sind sinnvoller für den Flugverkehr? Finden Sie's heraus! Mit dem realitätsnahen Flight Simulator X von Microsoft.


Quelle: Chip.de
Link: http://www.chip.de/video/Niederlaender-e…_111765306.html
Gruß

Peter


My best regards and safe landings for everyone
your
Capt. P. Thiele
TA26
Eigentümer & Betreiber der FamilyAir Group
Owner & Operators FamilyAir Group




Ein Flugzeug ist weiter nichts als eine Ansammlung locker im Verband fliegender Einzelteile, die durch das Genie des Piloten am Auseinanderfallen gehindert werden.

Holger

Vice Administrator

  • "Holger" is male

Posts: 1,230

Date of registration: May 15th 2009

wcf.user.option.userOption73: FS9 + FSX/ACC, FS2000

Location: Oberschleissheim EDNX

  • Send private message

2

Tuesday, April 18th 2017, 7:17pm

Hallo Peter,

hier ist schon der erste gefundene Versuch im Flusi





Viele Grüsse

Holger


Himmelhund aus Leidenschaft

  • "Helicopterpilot" is male

Posts: 499

Date of registration: Nov 9th 2013

wcf.user.option.userOption73: FSX Acceleration, FS Global 2008

Location: Weiden/Opf EDQW

  • Send private message

3

Thursday, April 20th 2017, 8:59pm

Hallo Peter und Holger,

habe das Projekt vor drei Tagen auf N24 gesehen.

Entwickelt haben es nicht nur die Niederländer, auch Deutschland und ein paar Nachbarstaaten haben da mitgewirkt.
Ich bin da noch etwas skeptisch was Start und Landung betrifft.
Man muß dann ja das Flugzeug permanent mit den Füßen im Kreisel halten.

Auf unseren Straßen ist das ja Gang und Gäbe mit dem Lenkrad, aber beim Fliegen?

Viele Grüße

Albert


FamilyAir

Cheffe - Vorstand der FamilyAir Group gesamt

  • "FamilyAir" is male
  • "FamilyAir" started this thread

Posts: 4,866

Date of registration: Dec 1st 2006

wcf.user.option.userOption73: WarBirdSim / XPlane / FS95 / FS98 / FS9-FS2004 / FSX+ACC / Prepar3D

Location: EDXW-EDDN

  • Send private message

4

Monday, April 24th 2017, 1:19pm

Moin Holger, Moin Albert,

Danke für das Video, Holger! Da sieht man's mal wieder, den Flusianer-Piloten ist keine Herausforderung zu groß :thumbup:

Albert, die Bahnen werden zwar extrem breit und die Krümmung weitläufig, hast aber schon recht, daß einem Eckpunkte wie Landegeschwindigkeit, Steuerung, Landehilfen, Wetterverhältnisse und dergl. zum Nachdenken anregen. :gruebel:

Nur der Holger tut mir leid, muß er doch EDDN dann neu im Kreis anlegen. Das wird noch Gerangel mit der Kommune geben... :;(:
Gruß

Peter


My best regards and safe landings for everyone
your
Capt. P. Thiele
TA26
Eigentümer & Betreiber der FamilyAir Group
Owner & Operators FamilyAir Group




Ein Flugzeug ist weiter nichts als eine Ansammlung locker im Verband fliegender Einzelteile, die durch das Genie des Piloten am Auseinanderfallen gehindert werden.