You are not logged in.

Dear visitor, welcome to FamilyAir Group Europe Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Holger

Vice Administrator

  • "Holger" is male
  • "Holger" started this thread

Posts: 955

Date of registration: May 15th 2009

wcf.user.option.userOption73: FS9 + FSX/ACC, FS2000

Location: Oberschleissheim EDNX

  • Send private message

1

Wednesday, December 7th 2011, 6:59pm

Nürnberg - EDDN! Das Stiefkind im FSX...

Hallo zusammen!

Ich erinnere mich noch genau an die Teamsitzung im Februar. Als letzter Punkt stand eine unserer VA´s die FamilyAir Intercontinental auf der Liste. Die VA betrifft meine Ressourcen kaum, also hielt ich mich diskret im Hintergrund. Das Gespräch fiel auf ihren Hub, nämlich Nürnberg.
Peter erwähnte so nebenbei, das EDDN für den FSX weder als Payware noch als Freeware umgesetzt sei. Für den FS2002 gab es wohl eine ansprechenede Umsetzung von Aerosoft. Für den 2004 schob die Firma einen milden Aufguß der 2002er Version nach.

Wer mich länger kennt, wird wissen, daß Verkehrsflugplätze und -häfen so gar nicht mein Ding sind. Als bekennender Dickblechverweigerer und Anhänger des Propellers ist eine DC3 somit das größte Fluggerät, welches sich in meinem Hangar befindet. Und mein Fluggerät führe ich am liebstens jenseits der Centren auf kleinen Airstrips aus.

Scenerytechnisch versuchte ich mich zum wiederholten Male an der Umsetzung der Destination meiner Wahlheimat - EDNX. Doch um ehrlich zu sein, waren es nur zögerliche Versuche, denn nach der langen Arbeit an der FAAB, war erst einmal die Luft raus. Wie aus weiter Ferne vernahm ich Peters Stimme: " Der futuristische schiefe Turm/Tower ist zwar nicht jedermanns Sache aber sein Ersatz im Default-FSX stehe jenseits von Gut und Böse. - Holger, können wir da nicht etwas machen?" Die letzte Frage war der Auftakt zu einer Mission mit Höhen und Tiefen, die bis heute noch andauert.



Noch am gleichen Abend verpflanzte ich einen schnellen Nachbau des "schiefenTurms von Nürnberg" in den FSX. Mit grottenschlechten Texturen und fehlender Leidenschaft versuchte ich mein Werk zu Verkaufen. "Stell Dir doch das Ganze mal mit transparenten Fenstern und passenden Nachttexturen vor..." hörte ich mich zu Peter sagen, "da brauchen wir nur noch hier und da ein Gebäude ergänzen und dann passt Nürnberg schon..." So ganz überzeugt war auch ich nicht davon. Mir war zu diesem Zeitpunkt noch nicht bewußt, daß der "Virus Mittelfranken" mich eben infiziert hatte.

Die nächsten Tage plätscherten so dahin. Ich mußte mit Erschrecken feststellen, daß die microsoftsche Default-Landschaft so rein gar nichts mit der Wirklichkeit zu tuen hatte. Ein Blick in Google Earth bestätigte meine schlimmsten Befürchtungen. Da gibt es keinen Wald rund um Nürnberg im FSX. Ein lang vernachlässigtes Tool, der SbuilderX kam jetzt zum Einsatz. Ich änderte die Landclass in und um Nürnberg herum. Und siehe da endlich war er da der mächtige Reichswald im Norden. Immer größer wurden meine Kreise. Als daß ich bald das Umfeld von EDDN im Radius von ca 30 Kilometern abgedeckt hatte. Ich erfragte bei Peter die Sehenswürdigkeiten und Landmarks rund um und in Nürnberg. Mit dieser Liste machte ich mich auf die Suche nach Anschauungsmaterial. Nach und nach baute ich die Burg, den Businesstower und vieles mehr für den FSX.




Ich ließ wirklich nichts unversucht, um mich vor der Arbeit an EDDN zu drücken. Zum einen interessieren mich solche Airports ja nicht sonderlich, wie schon eingangs erwähnt. Zum anderen vertraute ich noch nicht auf meine Fähigkeiten. Die FAAB war eine Sache, aber da gibt es ja auch keinen Vergleich mit der Realität.

Um etwas Übung zu erlangen, wollte ich testweise Herzogenaurach (EDQH) nachstellen. Schnell lernte ich aus den vermessenen Grundrißen in Google Earth anhand von Fotos auf deren Höhe zu schließen, bzw. sie zu berechnen.



Was mich allerdings besonders störte war die Runway. Ein Groundpolygon sollte die häßliche Defaultbahn abdecken. Mit Hilfe eines prima Tutorials und einigen tools gelang auch das mir. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Bill Womack und Arno Gerretsen.

Meine erste Runway war zwar noch etwas grobkörnig, aber es taten sich damit unerwartete Möglichkeiten für spätere Projekte auf. Mich zog es nun in den Süden zum Flugplatz Schwabach-Büchenbach (EDPH). Immer schön EDDN den Rücken kehren. Hier mußte ich allerdings feststellen, daß ich Flugplatz und Umfeld durch Landclassänderungen auch nicht ansatzweise der Realität anpassen konnte. Nach ungezählten Versuchen gelang es mir ein fotorealistisches Grundpolygon in die FSX-Landschaft einzuarbeiten. Eine Weitere Hürde war die Erstellung der saisonalen Texturen und der Nachttexture. Auch dies klappte erwartungsgemäß nicht auf Anhieb.

Zwischendrin vergrößerte ich immer einmal wieder den Radius der Landclassanpassung um Nürnberg. Irgendwann entdeckte ich, daß wohl schon andere mal auf die Idee gekommen sind und dies in großen Stil und Erfolg schon für die BRD und Nachbarländer getaen hatten. Ich installierte mir also die Freeware von OpenVFR und war erfreut über die landschaftliche Wandlung. Zwar mußte ich meine Scenerien noch händisch einpassen, aber es war eine Riesen-Erleichterung für mich. Eigentlich hätte ich mich nun wieder EDDN zuwenden können, wenn da nicht unser VA-Flieger Stefan von seinen Erlebnissen auf dem Segelflug-Gelände Weißenburg-Wülzburg berichtet hätte. Hier könnte ich mich doch prima austoben und die erlernten Fähigkeiten vertiefen.





Wülzburg wurde fast fertig. Bis auf die Gebäude des Segelflugvereins habe ich es fertiggestellt. Ja, Stefan, ich warte immer noch auf die versprochenen Fotos.

Herzogenaurach und Schwabach bedürfen eines Reworks, da ich vieles nicht mehr mit meinigen heutigen Erkenntnisssen vereinbaren kann.

Endlich fasste ich mir ein Herz und nahm Nürnberg in Angriff. Mittlerweile hatten wir schon Sommer...






Bis Bald...



Viele Grüsse

Holger


Himmelhund aus Leidenschaft

FamilyAir

Cheffe - Vorstand der FamilyAir Group gesamt

  • "FamilyAir" is male

Posts: 4,720

Date of registration: Dec 1st 2006

wcf.user.option.userOption73: WarBirdSim / XPlane / FS95 / FS98 / FS9-FS2004 / FSX+ACC / Prepar3D

Location: EDXW-EDDN

  • Send private message

2

Thursday, December 8th 2011, 3:26am

Eine Schwalbe macht noch lang keinen Sommer...

... aber ein Holger macht EDDN Nürnberg! :thumbsup:

Mein lieber Schwan, nein, mein lieber Holger wollte ich schreiben, was Du hier leistest kann ich nur respektvoll bewundern. :medals: :>\
Wenn Du mit EDDN fertig bist, kennst Du Dich in der schönen Frankenmetropole und ihrer Umgebung genauso gut aus wie in Deinen heimischen Gefilden.
:=

Als Nämbärcher Peterlesbou kann ich nur sagen, daß der Wiedererkennungswert weit über dem Durchschnitt der üblichen Scenerygestaltung für den FSX liegt.
Ab und an durfte ich die Höhen und Tiefen bei der praktischen Umsetzung über die Schulter des Meisters miterleben und ich kann Euch sagen hierbei konnte ich hautnah erkennen, was es für eine Leistung darstellt eine ansprechende und funktionable Scenery für einen Flusi zu erstellen.
Von vielen Usern leider als eine Leichtigkeit falsch erkannt und wenig honoriert, werden solche Einzelstücke mit Massenentwicklungen in einen Topf geworfen und kommentarlos verkonsumiert. Glaubt mir, neben einem ausgeprägten Sachverstand, Phantasie und Beherrschung der Materie erfordert die Tätigkeit der Scenerygestaltung vorallem eine Engelsgeduld und Willenskraft. Ich spreche hier nicht von Sceneryfabriken, sondern von Freeware Einzelkämpfern wie z.B. Holger oder Marco und kleinen, freien Freeware- und Payware Designergruppen wie z.B. FlightPort, FamilyAir Design Group, OZx oder ORBx.

Ich für meinen Teil sehe jedenfalls seit Erschaffung der FamilyAir FAAB Australienbase ein Addon für einen Flusi mit anderen Augen und seit Holgers Angriff auf EDDN mit noch ungeahnt schlummernden Möglichkeiten für den FSX. :D
Denkt doch bitte auch einmal darüber nach und zollt den Entwicklern und Entwicklerteams, die Euch mit ihren Addons erfreuen und Euerem Flusi ein wunderbares Leben einhauchen, ab und zu gebührenden Respekt mit einem einfachen Danke!


Danke HolgerWi1
Gruß

Peter


My best regards and safe landings for everyone
your
Capt. P. Thiele
TA26
Eigentümer & Betreiber der FamilyAir Group
Owner & Operators FamilyAir Group




Ein Flugzeug ist weiter nichts als eine Ansammlung locker im Verband fliegender Einzelteile, die durch das Genie des Piloten am Auseinanderfallen gehindert werden.

Bravo21

Vice Administrator

  • "Bravo21" is male

Posts: 1,686

Date of registration: Apr 15th 2008

wcf.user.option.userOption73: FSX + Acc SP2 for Entertainment / P3D 1.4 for Education

Location: LSZH-LSZF

  • Send private message

3

Thursday, December 8th 2011, 7:24pm

Hallo Holger

Vielen Dank für diese spannende Zusammenfassung der Geschichte zu EDDN. Viele Schritte durfte ich schon miterleben und war jedesmal auf's neue geplättet. Wie du schon geschrieben hast, war die FAAB eine Sache, da dort mehr oder weniger alles frei erfunden ist und man der Kreativität freien Lauf lassen konnte. Einen Airport so 1:1 umzusetzen ist wirklich schon was anderes und benötigt einiges an Ausdauer und Motivation um immer weiter zu machen. Die Zwischenschritte zeigeten aber bald, dass hier eine Szenerie entsteht, was vieles an Payware in die Tonnen kloppen kann. Vieles haben wir ja bereits schon per Skype besprochen, so dass ich nun fast nichts mehr dazu schreiben kann. Ich freue mich schon auf die nächsten Zwischenschritte und bin mir absolut sicher, dass eine grosse Nachfrage bestehen wird.

Ich kann die Momentan Stellvertretend diese :medals: überreichen, doch ich muss noch etwas Lametter übrig lassen, wenn dann die Finale Version erscheinen wird.

Viele Grüsse

Marco


Eine Landung ist als gut zu bezeichnen, solange sich die Trümmerteile in Flugrichtung befinden ;)

Klaus Borowy

Navigator

  • "Klaus Borowy" is male

Posts: 98

Date of registration: May 3rd 2009

wcf.user.option.userOption73: FSX

Location: Insel-Borkum

  • Send private message

4

Thursday, December 8th 2011, 7:45pm

Hallo Holger,

Hut ab vor solch einer Arbeit,das sieht so fantastisch gut aus,ich kanns mit Worten nicht beschreiben.
Einfach "SUPER SUPER SUPER"...... RS1 :medals:

Gruß Klaus
Gruß Klaus Piloten

Holger

Vice Administrator

  • "Holger" is male
  • "Holger" started this thread

Posts: 955

Date of registration: May 15th 2009

wcf.user.option.userOption73: FS9 + FSX/ACC, FS2000

Location: Oberschleissheim EDNX

  • Send private message

5

Thursday, December 8th 2011, 8:31pm

Halllo Peter, Hallo Marco!

Vielen Dank für Euren Zuspruch, der mir mal wieder neue Energie verschafft, weiterzumachen. Ich wußte ja noch von der FAAB her, daß Scenerydesign anstrengend sein kann. Doch den Aufwand für EDDN habe ich bei weiten unterschätzt.
Ich habe vor zwei Wochen ein längst überfälliges Backup meiner Arbeiten vollzogen und sämtliches Material zunächst mal auf meinen alten Rechner kopiert. Von dort aus habe ich, während ich am Hauptrechner weiterarbeitete, Sicherungskopien auf DVD gebrannt.

Ich möchte jetzt allen einmal nur die nüchternen Zahlen präsentieren. Alles in allem belaufen sich die Dateien auf ca. 10GB!!!!
Den Hauptanteill daran tragen die Texturen und die Originale aus denen sie enstanden. Gefolgt vom Anschauungsmaterial: Luftbilder unterschiedlicher Größe, Detailfotos aus unterschiedlichen Perspetiven und zu verschieden Tageszeiten, Logos etc. etc.

Den dritten Platz belegen die verschiedenen Arbeits- und Projektdateien. Den letzten Platz belegen die Berichte in Form von Pressemitteilungen in Text und PDF sowie die Tutorials für bestimmte Bereiche und Erstellungsmethoden im scenerydesign. Nicht zu vergessen meine Linksammlung zu verschiedenen Post in unterschiedlichen Scenery-foren.
Rechnet man noch den Aufwand für Herzogenaurach, Schwabach und Wülzburg hinzu landet man ungefähr bei 15 GB.

Zwar ist eine finale Version für unsere VA-Flieger noch weit entfernt, aber es zeichnet sich so etwas wie der Silberstreif am Horizont ab.

Was vielfach erschwerend hinzukommt ist, daß ich als Hobbyist selten mehre Stunden am Stück produktiv arbeiten kann. Vielfach entstehen Zwangspausen durch andere Bedürfnisse. Je lang anhaltender diese Pausen sind desto mehr Zeit benötigt der Wiedereinstieg.

Zum Schluß noch ein paar Bilder von der Baustelle:













Bis Bald...



Viele Grüsse

Holger


Himmelhund aus Leidenschaft

FamilyAir

Cheffe - Vorstand der FamilyAir Group gesamt

  • "FamilyAir" is male

Posts: 4,720

Date of registration: Dec 1st 2006

wcf.user.option.userOption73: WarBirdSim / XPlane / FS95 / FS98 / FS9-FS2004 / FSX+ACC / Prepar3D

Location: EDXW-EDDN

  • Send private message

6

Thursday, December 8th 2011, 9:07pm

Wenn Du uns weiter so den Mund wässrig machst, bekommst Du von mir bald einen Bettelbrief :D :D :D

Super Vorschau, was ich auf den Fotos da sehe. :>\
Gruß

Peter


My best regards and safe landings for everyone
your
Capt. P. Thiele
TA26
Eigentümer & Betreiber der FamilyAir Group
Owner & Operators FamilyAir Group




Ein Flugzeug ist weiter nichts als eine Ansammlung locker im Verband fliegender Einzelteile, die durch das Genie des Piloten am Auseinanderfallen gehindert werden.

Holger

Vice Administrator

  • "Holger" is male
  • "Holger" started this thread

Posts: 955

Date of registration: May 15th 2009

wcf.user.option.userOption73: FS9 + FSX/ACC, FS2000

Location: Oberschleissheim EDNX

  • Send private message

7

Saturday, December 10th 2011, 5:30pm

Brauche Eure Hilfe...

Liebe Team-Mitglieder und VA-Piloten,

vorgestern abend habe ich die Stell- und Parkplätze für EDDN definiert. Zusammen mit dem komplexen Netz der Rollbahnen und Vehicle-Ways ist jetzt Ai-Traffic möglich. Nach einigen Anpassungen und Kompromissen läuft jetzt bei mir der Default-AI-Traffic. Jedoch kann ich keine Aussage darüber treffen, wie es sich mit etwaigen Traffic-Zusatzprogrammen, wie z.B MyTraffic, TrafficX, etc. etc. verhält.
Hier bin ich auf Eure Mithilfe angewiesen. Hpme Hpme Hpme Hpme Hpme Hpme
Außerdem wäre es interessant zu wissen, wie verschiedene evt. installierte Meshs sich auswirken. Ich persönlich benutze das NextMap Pro Germany Mesh. Das Mesh als solches hat natürlich keine Auswirkungen auf den Traffic. Aber es wäre interessant zu wissen, ob ich für den einen oder anderen Höhenanpassungen vornehmen muß, damit das Areal nicht optisch voll aus dem Rahmen fällt.
Um es direkt voraus zu schicken. EDDN ist bei weiten noch nicht fertig. Es handelt sich also hier bei nicht um einen Betatest. Wer dennoch Zeit und Interesse mitbringt, um mir ein wenig unter die Arme zu greifen, der möge mich bitte kontaktieren.

Bis Bald...



Viele Grüsse

Holger


Himmelhund aus Leidenschaft

FamilyAir

Cheffe - Vorstand der FamilyAir Group gesamt

  • "FamilyAir" is male

Posts: 4,720

Date of registration: Dec 1st 2006

wcf.user.option.userOption73: WarBirdSim / XPlane / FS95 / FS98 / FS9-FS2004 / FSX+ACC / Prepar3D

Location: EDXW-EDDN

  • Send private message

8

Saturday, December 10th 2011, 5:52pm

Hilfszug 1 im Einsatz

Moin Holger, selbstverständlich helfe ich Dir gerne wo ich kann.
Über die Testmodalitäten können wir uns wie gewohnt via Skype austauschen!

Ich z.B benutze folgende Addons:


) Pilots - FSX FS Global 2010 SP1

) FS Dreamscapes - ProMesh Germany

) JustFlight - TrafficX
Gruß

Peter


My best regards and safe landings for everyone
your
Capt. P. Thiele
TA26
Eigentümer & Betreiber der FamilyAir Group
Owner & Operators FamilyAir Group




Ein Flugzeug ist weiter nichts als eine Ansammlung locker im Verband fliegender Einzelteile, die durch das Genie des Piloten am Auseinanderfallen gehindert werden.

Patrick

Banned

  • "Patrick" is male
  • "Patrick" has been banned

Posts: 17

Date of registration: Sep 13th 2009

wcf.user.option.userOption73: FSX

  • Send private message

9

Saturday, December 10th 2011, 8:33pm

Nürnberg - EDDN! Das Stiefkind im FSX...

Hallo Holger,

ich wollte dir auf diesem Wege ein sehr großes Lob aus sprechen.
Wie man an den Bildern unschwer erkennen kann hast du dich, ja wieder einmal mit deiner Arbeit selbst übertroffen.
Manch andere Aierline kann sich da echt eine Scheibe abschneiden!! Echt Super weiter so

Gruß Patrick
Mit freundlichem Gruß

Patrick

frakos

Bordingenieur

  • "frakos" is male
  • "frakos" has been banned

Posts: 410

Date of registration: Nov 4th 2009

wcf.user.option.userOption73: FSX ACC SP2

Location: vom Stettiner Haff

  • Send private message

10

Sunday, December 11th 2011, 2:37pm

Da helfen wir doch gerne!

Hallo Holger!


Natürlich bin ich dabei, wenn es darum geht, Nürnberg für verschiedene FSX-Komponenten zu testen.
Ich habe nun ja via Skype-Konferenzen schon einiges mitbekommen und freue mich, wenn ich Dir helfen kann, eine so komplexe Arbeit wie Du sie bisher geleistet hast noch weiter zu vervollkommnen. Das ist eben der Perfektionist in Dir! Lieber etwas länger, ohne "Schnellschüsse" - dafür präzise und gut recherchiert.
Ich bewundere sowieso Deine Ausdauer! Wenn man die relative kurze Zeit nimmt von Null-Ahnung-von-Szeneriegestaltung über FAAB bis jetzt Nürnberg und dann diese Qualität - Chapeau!


Wenn wir das nächste mal wieder on sind, kann ich Dir ja mein FSX erläutern und wir sprechen dann die Tests durch.

Gruß Frank
>

"Hätte Gott gewollt das Menschen fliegen, hätte er uns Flügel gegeben! Ich schätze er hats vergessen! Wir bauten uns unsere eigenen."

FamilyAir

Cheffe - Vorstand der FamilyAir Group gesamt

  • "FamilyAir" is male

Posts: 4,720

Date of registration: Dec 1st 2006

wcf.user.option.userOption73: WarBirdSim / XPlane / FS95 / FS98 / FS9-FS2004 / FSX+ACC / Prepar3D

Location: EDXW-EDDN

  • Send private message

11

Monday, December 12th 2011, 8:11pm

Erste Testfotos

Moin Holger,

hier die ersten Testbilder Deiner EDDN-Nuernberg Scenery mit meinen Addons und meinen Einstellungen.


Was mich interessierte war, ob der Traffic mit TrafficX funktioniert und er funktioniert bestens. Doch darüber später noch mehr Fotos ebenso über die Lights und EDDN Komplexe.
Heute hat es aus Zeitgründen nur für die 3 nachfolgenden Stimmungsbilder gereicht. Zum anderen möchte ich natürlich, aus bekannten und verständlichen Gründen, nicht gleich die ganze Katze aus dem Sack lassen.
Ja liebe Freunde, Ihr könnt beruhigt sein, eine Fahne haben wir auch - und noch mehr!







Gruß

Peter


My best regards and safe landings for everyone
your
Capt. P. Thiele
TA26
Eigentümer & Betreiber der FamilyAir Group
Owner & Operators FamilyAir Group




Ein Flugzeug ist weiter nichts als eine Ansammlung locker im Verband fliegender Einzelteile, die durch das Genie des Piloten am Auseinanderfallen gehindert werden.

Holger

Vice Administrator

  • "Holger" is male
  • "Holger" started this thread

Posts: 955

Date of registration: May 15th 2009

wcf.user.option.userOption73: FS9 + FSX/ACC, FS2000

Location: Oberschleissheim EDNX

  • Send private message

12

Tuesday, December 13th 2011, 8:39pm

Zwischenbericht von der Baustelle

Hallo Peter,

vielen Dank für deinen ersten Testlauf. Aufgrund deiner Ergebnisse konnte ich die Vehicleways noch besser anpassen. Hier ein paar Bilder vom Default-Groundtraffic.







Bis bald...



Viele Grüsse

Holger


Himmelhund aus Leidenschaft

FamilyAir

Cheffe - Vorstand der FamilyAir Group gesamt

  • "FamilyAir" is male

Posts: 4,720

Date of registration: Dec 1st 2006

wcf.user.option.userOption73: WarBirdSim / XPlane / FS95 / FS98 / FS9-FS2004 / FSX+ACC / Prepar3D

Location: EDXW-EDDN

  • Send private message

13

Wednesday, December 14th 2011, 4:09pm

Sonnenaufgang in Nuernberg

Der frühe Vogel fängt den Wurm







Gruß

Peter


My best regards and safe landings for everyone
your
Capt. P. Thiele
TA26
Eigentümer & Betreiber der FamilyAir Group
Owner & Operators FamilyAir Group




Ein Flugzeug ist weiter nichts als eine Ansammlung locker im Verband fliegender Einzelteile, die durch das Genie des Piloten am Auseinanderfallen gehindert werden.

FamilyAir

Cheffe - Vorstand der FamilyAir Group gesamt

  • "FamilyAir" is male

Posts: 4,720

Date of registration: Dec 1st 2006

wcf.user.option.userOption73: WarBirdSim / XPlane / FS95 / FS98 / FS9-FS2004 / FSX+ACC / Prepar3D

Location: EDXW-EDDN

  • Send private message

14

Wednesday, December 14th 2011, 5:35pm

Start im Morgengrauen

Früh am Morgen startete ich nach EDPH - Schwabach Büchenbach zum Sendemast Heidenberg




















































Gruß

Peter


My best regards and safe landings for everyone
your
Capt. P. Thiele
TA26
Eigentümer & Betreiber der FamilyAir Group
Owner & Operators FamilyAir Group




Ein Flugzeug ist weiter nichts als eine Ansammlung locker im Verband fliegender Einzelteile, die durch das Genie des Piloten am Auseinanderfallen gehindert werden.

FamilyAir

Cheffe - Vorstand der FamilyAir Group gesamt

  • "FamilyAir" is male

Posts: 4,720

Date of registration: Dec 1st 2006

wcf.user.option.userOption73: WarBirdSim / XPlane / FS95 / FS98 / FS9-FS2004 / FSX+ACC / Prepar3D

Location: EDXW-EDDN

  • Send private message

15

Wednesday, December 14th 2011, 5:36pm

Rundflug in der Nacht

Rundflug bei Nacht von EDDN - Nuernberg über markante Nuernberger Stadtgebiete



























































Gruß

Peter


My best regards and safe landings for everyone
your
Capt. P. Thiele
TA26
Eigentümer & Betreiber der FamilyAir Group
Owner & Operators FamilyAir Group




Ein Flugzeug ist weiter nichts als eine Ansammlung locker im Verband fliegender Einzelteile, die durch das Genie des Piloten am Auseinanderfallen gehindert werden.

FamilyAir

Cheffe - Vorstand der FamilyAir Group gesamt

  • "FamilyAir" is male

Posts: 4,720

Date of registration: Dec 1st 2006

wcf.user.option.userOption73: WarBirdSim / XPlane / FS95 / FS98 / FS9-FS2004 / FSX+ACC / Prepar3D

Location: EDXW-EDDN

  • Send private message

16

Wednesday, December 14th 2011, 5:36pm

Anflug bei Nacht

Rückkehr zum Flughafen EDDN - Nuernberg - Ein langer Tag geht zu ENDE



















Gruß

Peter


My best regards and safe landings for everyone
your
Capt. P. Thiele
TA26
Eigentümer & Betreiber der FamilyAir Group
Owner & Operators FamilyAir Group




Ein Flugzeug ist weiter nichts als eine Ansammlung locker im Verband fliegender Einzelteile, die durch das Genie des Piloten am Auseinanderfallen gehindert werden.

FamilyAir

Cheffe - Vorstand der FamilyAir Group gesamt

  • "FamilyAir" is male

Posts: 4,720

Date of registration: Dec 1st 2006

wcf.user.option.userOption73: WarBirdSim / XPlane / FS95 / FS98 / FS9-FS2004 / FSX+ACC / Prepar3D

Location: EDXW-EDDN

  • Send private message

17

Saturday, December 17th 2011, 2:01am

Welcome to Nuremberg

Als Nürnberger möchte ich meine Präsentation mit diesen beiden Bildern von EDDN beenden
und meine Kollegen bitten, nun ihrerseits für Holger ihre Testergebnisse hier zu veröffentlichen.





Gruß

Peter


My best regards and safe landings for everyone
your
Capt. P. Thiele
TA26
Eigentümer & Betreiber der FamilyAir Group
Owner & Operators FamilyAir Group




Ein Flugzeug ist weiter nichts als eine Ansammlung locker im Verband fliegender Einzelteile, die durch das Genie des Piloten am Auseinanderfallen gehindert werden.

Holger

Vice Administrator

  • "Holger" is male
  • "Holger" started this thread

Posts: 955

Date of registration: May 15th 2009

wcf.user.option.userOption73: FS9 + FSX/ACC, FS2000

Location: Oberschleissheim EDNX

  • Send private message

18

Saturday, December 17th 2011, 8:03pm

Hallo Peter,

vielen Dank für die schnelle Umsetzung Deiner Testergebnisse. Bis auf wenige Kleinigkeiten läuft der Traffic. Ich bin schon auf die Ergebnisse der anderen Tester gespannt.
Für einen FamilyAir-eigenen Zusatztraffic werde ich mich mit unseren Experten Pia und Marco kurzschließen, sobald sie etwas Luft mit ihren eigenen Projekten haben.

Leider haben die Weihnachtsvorbereitungen auch mich in Beschlag genommen, so daß ich noch keine nennenswerten Ergebnisse präsentieren kann. Die wenige Zeit,die mir verblieben ist habe ich für das "Feintuning" des AI-Traffics genutzt. Ein Teil davon war die Kallebrierung der Towerview-Sicht im FSX. Eine Sicht, die eigentlich nur wenige nutzen.

Da mir sämtliche Maße des Tower bekannt sind, habe ich die Sichthöhe und Position so eingestellt, als stünde ein Towerlotse in der Kanzel. Mit dem richtigen Zoomfaktor kann man nun das Treiben auf den Aprons und Rollfeldern beobachten, wie der virtuelle Lotse aus seiner Position heraus.










Bis Bald...



Viele Grüsse

Holger


Himmelhund aus Leidenschaft

klnowak

Schmiermaxe

  • "klnowak" is male

Posts: 20

Date of registration: Mar 14th 2011

wcf.user.option.userOption73: FSX

Location: Bonn

  • Send private message

19

Sunday, December 18th 2011, 2:07pm

Ich kann hier einfach nur bewundernd zuschauen.... und das tue ich öfter. Eine einfach genial umgesetzte Scenery. Es gibt wirklich wenig was an Flughäfen in Deutschland wirklich fehlt. Hier wird nun endlich einer der wirklich wichtigen Vertreter umgesetzt.

Ich freue mich bereits jetzt darauf dort beizeiten mal eine saubere Landung hinlegen zu können

Grüße
Klaus
Die Summe der auf der Erde vorhandenen Intelligenz bleibt ewig gleich. Nur die Bevölkerung wächst ständig...

FamilyAir

Cheffe - Vorstand der FamilyAir Group gesamt

  • "FamilyAir" is male

Posts: 4,720

Date of registration: Dec 1st 2006

wcf.user.option.userOption73: WarBirdSim / XPlane / FS95 / FS98 / FS9-FS2004 / FSX+ACC / Prepar3D

Location: EDXW-EDDN

  • Send private message

20

Sunday, December 18th 2011, 2:27pm

Herzlich Willkommen Klaus

Moin Klaus,

ich begrüße Dich auf das Herzlichste bei FamilyAir und freue mich, vorallem für unseren Holger, über Dein nettes Feedback.


Ohne Holger, in seiner Eigenschaft als Entwickler und Designer dieser Scenery vorgreifen zu wollen, wird einer sauberen Landung auf EDDN deinerseits nichts im Wege stehen. Allerdings wirst Du noch eine Portion Geduld mitbringen müssen, bis EDDN releast werden kann.

Die Umsetzung dieses Airports für den FSX war mir schon immer ein großes Bedürfnis und ich bin froh und glücklich, daß Holger den Gedanken aufgenommen hat und keine Mühen scheut für die Umsetzung, incl. Städtebild und Umgebung. Nicht nur weil ich Nürnberger bin, sondern weil ich der Meinung bin, daß dieser Flughafen ein Schattendasein im FSX nicht verdient hat. Zudem EDDN in der realen Welt eine nicht mehr wegzudenkende Position als Drehkreuz in der nationalen und internationalen Luftfahrt begleitet .
Gruß

Peter


My best regards and safe landings for everyone
your
Capt. P. Thiele
TA26
Eigentümer & Betreiber der FamilyAir Group
Owner & Operators FamilyAir Group




Ein Flugzeug ist weiter nichts als eine Ansammlung locker im Verband fliegender Einzelteile, die durch das Genie des Piloten am Auseinanderfallen gehindert werden.

Counter:

Counter age (days): 562.56 - Das Alter des Counters in Tagen I+++I Counts since: Oct 7th 2012, 9:47pm - Das Startdatum des Counters