You are not logged in.

Dear visitor, welcome to FamilyAir Group Europe Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Holger

Vice Administrator

  • "Holger" is male
  • "Holger" started this thread

Posts: 985

Date of registration: May 15th 2009

wcf.user.option.userOption73: FS9 + FSX/ACC, FS2000

Location: Oberschleissheim EDNX

  • Send private message

1

Saturday, June 6th 2009, 8:15pm

Papier/Kartonbastelbogen für C172

:D Hallo Alle miteinander,

Bei der Recherche über meinen örtlichen Flugplatz EDNX stieß ich auf die Website, des unter anderen dort ansässigen "Red Baron Flying Club".

Wählt man dort im Menü den Punkt Bastelbogen, so öffnet sich ein Fenster. Man sieht dort das fertig aufgebaute Modell.
Weiter unten "Free Cessna 172 Blue" anklicken. :rolleyes:
Es öffnet sich der Downloaddialog für eine PDF-Datei.

Downloaden und am besten auf dünnen Karton ausdrucken, sofern der Drucker dies zuläßt. Ansonsten auf Normalpapier drucken und mittels Prittstift auf Karton aufziehen. :D

Hier der Link zur Seite:
http://www.rbfc.de/main/index.php

viel Spass beim Basteln wünscht allen kleinen und "grossen" Kindern
Holger ;)



Viele Grüsse

Holger


Himmelhund aus Leidenschaft

This post has been edited 1 times, last edit by "Holger" (Jun 6th 2009, 8:19pm)


hans-joachim

Unregistered

2

Saturday, June 6th 2009, 8:37pm

Hallo Holger,
schön Sache, vielen Dank.
Jetzt habe ich an dem verregneten Wochenende jede Menge für meine Enkel zu tun.

Holger

Vice Administrator

  • "Holger" is male
  • "Holger" started this thread

Posts: 985

Date of registration: May 15th 2009

wcf.user.option.userOption73: FS9 + FSX/ACC, FS2000

Location: Oberschleissheim EDNX

  • Send private message

3

Saturday, June 6th 2009, 8:56pm

Hallo Hans-Joachim,

habe ich doch gerne gemacht.

Ich selbst habe die Datei schon herunter geladen für den nächsten Besuch meines Patenkindes. :)

Aber wer weiß, wenn mich die Langeweile packt, bau ich mir halt selber so ein Modell =).

Als Staubfänger für oben auf dem Monitor 8)


viele Grüsse an Alle
Holger



Viele Grüsse

Holger


Himmelhund aus Leidenschaft

This post has been edited 1 times, last edit by "Holger" (Jun 7th 2009, 4:30am)


FamilyAir

Cheffe - Vorstand der FamilyAir Group gesamt

  • "FamilyAir" is male

Posts: 4,727

Date of registration: Dec 1st 2006

wcf.user.option.userOption73: WarBirdSim / XPlane / FS95 / FS98 / FS9-FS2004 / FSX+ACC / Prepar3D

Location: EDXW-EDDN

  • Send private message

4

Saturday, June 6th 2009, 10:13pm

Das gibt einen Orden

Hallo Holger,

sei herzlichst bedankt. Endlich nimmt sich mal einer unserer Seite für die Kids und den Fliegernachwuchs an. :medals:
Gruß

Peter


My best regards and safe landings for everyone
your
Capt. P. Thiele
TA26
Eigentümer & Betreiber der FamilyAir Group
Owner & Operators FamilyAir Group




Ein Flugzeug ist weiter nichts als eine Ansammlung locker im Verband fliegender Einzelteile, die durch das Genie des Piloten am Auseinanderfallen gehindert werden.

Holger

Vice Administrator

  • "Holger" is male
  • "Holger" started this thread

Posts: 985

Date of registration: May 15th 2009

wcf.user.option.userOption73: FS9 + FSX/ACC, FS2000

Location: Oberschleissheim EDNX

  • Send private message

5

Sunday, June 7th 2009, 1:15pm

Hallo Peter,

ein Lob vom Chef, das kommt selten einem im Leben selten vor :).

Deshalb hab ich für all jene, die die Cessna schon fertig haben noch etwas Nachschub im Gepäck. :]

einen Schönen Sonntag wünscht Euch aus EDNX

Holger =)
Holger has attached the following files:



Viele Grüsse

Holger


Himmelhund aus Leidenschaft

This post has been edited 1 times, last edit by "Holger" (Jun 7th 2009, 4:41pm)


Lucas

Unregistered

6

Sunday, June 7th 2009, 3:18pm

Moin Holger,

ich denke, das ist nicht nur was für unsere kleinen Kinder, sondern auch für alle großen Kinder wie mich, die fasziniert davon sind, welch schöne Modelle man aus ein Bisschen Papier hinbekommen kann. Da gibt es auch sehr aufwendige Sachen, die dann sogar detaillierter sind als mancher Bausatz aus Plastik...

Super Sache, danke Holger!


Viele Grüße,

Lucas

FamilyAir

Cheffe - Vorstand der FamilyAir Group gesamt

  • "FamilyAir" is male

Posts: 4,727

Date of registration: Dec 1st 2006

wcf.user.option.userOption73: WarBirdSim / XPlane / FS95 / FS98 / FS9-FS2004 / FSX+ACC / Prepar3D

Location: EDXW-EDDN

  • Send private message

7

Sunday, June 7th 2009, 5:09pm

Bitte sehen möcht'

:bilder

Hallo, wie wäre es mit ein paar schönen Bildern von den Modellen für die Kids (wenn vorhanden)? ;)
Gruß

Peter


My best regards and safe landings for everyone
your
Capt. P. Thiele
TA26
Eigentümer & Betreiber der FamilyAir Group
Owner & Operators FamilyAir Group




Ein Flugzeug ist weiter nichts als eine Ansammlung locker im Verband fliegender Einzelteile, die durch das Genie des Piloten am Auseinanderfallen gehindert werden.

Lucas

Unregistered

8

Sunday, June 7th 2009, 7:31pm

Moin Leute,

damit Peters Forderung nach Bildern entsprochen wird, wollte ich mal schnell ein Karton-Modell fertig basteln. Leider ist das dann heute doch nicht mehr gelungen und wird wohl auch noch länger dauern. Es handelt sich um eine Il-62 inkl. Flughafenbus. Ich hatte den "Kartonbausatz" schon länger als Zip auf dem Rechner und bin nie dazu gekommen, ihn auszudrucken und zu bauen. Kurzerhand druckte ich also und fing an. Dabei stellte sich heraus, dass das mit normalem Papier dann doch wirklich nicht geht - die Räder halten das Gewicht des Modells nicht aus. Werde das mal später nachholen, wenn ich die Zeit dafür wirklich habe.

Um aber nicht ganz zu enttäuschen, habe ich mal von meinen Plastik-Modellen, die schon länger bei mir herumhängen, das ein oder andere Foto gemacht (ich entschuldige mich schon vorher für die teils unscharfen Bilder - ging auf die Schnelle nicht besser bei den jetzigen Lichtverhältnissen):

















Leider verstauben diese Modelle sehr schnell und auch wenn man sie regelmäßig entstaubt, hat man irgendwann Flecken drauf, die nicht mehr weg gehen. Man muss auch bedenken, dass man beim Putzen ja die Abziehbilder, also das Dekor, sowie die Bemalung dran lassen will. Eigentlich gehören die Modelle eher in eine Vitrine, was aber auch doof ist, weil die meisten Modelle nach hinten umkippen, wenn man sie aufstellt - schließlich sind die Triebwerke beim Modell eben nicht aus einem schwereren Material.
Naja, so kommt es jedenfalls, dass man wohl hier und da einen Fleck auf den Modellen gesehen haben wird.

Was mich an den Kartonmodellen fasziniert, ist, dass man dort nur aus Papier recht große Modelle hinbekommt, die recht detailreich sind. Manches Plastikmodell hinkt da hinterher, wobei die alten Plastikmodellbausätze von vor 20 Jahren teils besser waren als die heutigen. Aus diesen gründen wollte ich schon immer mal mit den Kartonmodellen anfangen - aber wie geaagt bin ich bisher nicht dazu gekommen. Wenns soweit ist, liefere ich die Bilder nach.


Viele Grüße,

Lucas

Flieger

Banned

  • "Flieger" is male
  • "Flieger" has been banned

Posts: 977

Date of registration: Jul 22nd 2008

wcf.user.option.userOption73: FSX + ACC

Location: zw. EDDL & EDDK

  • Send private message

9

Sunday, June 7th 2009, 7:47pm

Hallo Lucas,
sehr schöne Modelle hast Du da. Was ist das für ein Maßstab den die Modelle haben? Oder ist alles durcheinander?
Ich habe das früher auch gemacht aber irgendwann haben meine Kinder gemeint damit spielen zu müssen. :O

Das Problem mit dem Staub, den Flecken und den nach hinten kippenden Fliegern ist mir auch bekannt.
Also ich habe in die Triebwerke oder den vorderen Rumpf kleine Gewichte mit eingeklebt. So hatte ich die Dinger immer sehr stabil. Wenn ein Flugzeug fertig geklebt, gepinselt und mit den Bildchen versehen war habe ich die Flieger zwei bis drei mal mit Klarlack lackiert. Somit hörten die Flecken der Vergangenheit an. Den Staub zu entfernen ist von den lackierten Fliegern auch viel einfacher...;)

Ich habe im Keller seit vielenJahren aber noch einen Bausatz vom A300 im Maßstab 1:144 liegen. Ich glaube den werde ich mir demnächst mal vornehmen. Deine Bilder haben Lust darauf gemacht.
Carpe Diem
Gruß
André




Holger

Vice Administrator

  • "Holger" is male
  • "Holger" started this thread

Posts: 985

Date of registration: May 15th 2009

wcf.user.option.userOption73: FS9 + FSX/ACC, FS2000

Location: Oberschleissheim EDNX

  • Send private message

10

Sunday, June 7th 2009, 10:34pm

Hallo Peter,

zum Aufbauen der Modelle bin ich mangels Karton leider heute auch nicht gekommen. :O

Zur SU26 hänge ich unten eine Aufbauanleitung bei. Ist leider auf japanisch, aber ich hoffe die Zeichnungen helfen ein wenig weiter :rolleyes:. Zudem als Jpeg-Bild eine Drei-Seitenansicht der Maschine.

Das zweite Bild zeigt die X1 als fertig aufgebautes Modell.


Zu guter letzt noch der Link zum Canon Creative Park. Er zeigt das fertig aufgebaute Pasagierflugzeug.


http://cp.c-ij.com/de/contents/2028/03454/index.html



Unter dem Stichpunkt Fahrzeuge findet man noch weitere Flugzeuge, unter anderen eine 747.

Vielleicht für Lucas ganz interessant :)?

Unter den Stichpunkten Wissenschaft bzw. Spielzeuge sind einige flugfähige Seglermodelle aufgeführt.

einen schönen Abend und volle Tintenpatronen wünscht

Holger =)
Holger has attached the following files:
  • su26inst.pdf (606.35 kB - 3 times downloaded - latest: Sep 1st 2014, 7:14pm)
  • su26_4v.jpg (82.77 kB - 45 times downloaded - latest: Sep 1st 2014, 7:14pm)
  • x1p1.jpg (23.22 kB - 44 times downloaded - latest: Sep 1st 2014, 7:14pm)



Viele Grüsse

Holger


Himmelhund aus Leidenschaft

Holger

Vice Administrator

  • "Holger" is male
  • "Holger" started this thread

Posts: 985

Date of registration: May 15th 2009

wcf.user.option.userOption73: FS9 + FSX/ACC, FS2000

Location: Oberschleissheim EDNX

  • Send private message

11

Sunday, June 7th 2009, 10:50pm

Hallo Lucas,

kannst du mir sagen von welchen Hersteller du die Junkers G 38 hast?

Und in welchem Baumaßstab ist die?


vielen Dank
Holger =)



Viele Grüsse

Holger


Himmelhund aus Leidenschaft

Lucas

Unregistered

12

Monday, June 8th 2009, 7:58pm

Hallo Leute,

dann will ich doch mal die Fragen schnell beantworten. Die Modelle sind in verschiedenen Maßstäben:

1:144 - A380, A321, A310, G38, Concorde, BAe-146,
1:100 - Tu-144, Let-410, Tu-134 (in Bau, nicht auf den Fotos)

1:72 - Learjet, Falcon
1:38 - Ju-52/3M, Spirit of St. Louis

Die Boeing SST - Prototypen sind in irgendeinem Maßstab, den ich nicht mehr weiß.

Die Modelle sind alle von Revell mit Ausnahme der 1:100 - Modelle. Diese sind von VEB Plastikart und über eBay heute noch ab und zu zu ergattern.
Die G38 ist sehr selten. Ich hatte sie zusammen mit einem Freund vor Jahren in einem Spielzeugladen in Bad Hersfeld entdeckt. Es war nur ein Exemplar. Ich kaufte es etwas später und hatte das große Glück, dass die Maschine ein paar Wochen später wieder dort im Regal stand. So konnte ich eine behalten und die andere an besagten Freund verschenken. Danach habe ich das Modell nie wieder gesehen - scheint eine recht geringe Auflage gehabt zu haben. Ist aber wirklich eine Schönheit, wenn auch 1:144 da etwas klein geraten ist. Insgesamt finde ich 1:144 nicht so sehr gut gewählt - die 1:100 machen schon viel mehr her...


Das mit dem Klarlack ist übrigens ein guter Tipp, André. Das muss ich mal probieren bei meinem nächsten Modell bzw. ich muss mal sehen, ob ich eines der bereits gebauten Modelle so sauber bekomme, dass sich das lohnt.

Viele Grüße,

Lucas

Counter:

Counter age (days): 747.06 - Das Alter des Counters in Tagen I+++I Counts since: Oct 7th 2012, 9:47pm - Das Startdatum des Counters