You are not logged in.

  • "Helicopterpilot" is male
  • "Helicopterpilot" started this thread

Posts: 509

Date of registration: Nov 9th 2013

wcf.user.option.userOption73: FSX Acceleration, FS Global 2008

Location: Weiden/Opf EDQW

  • Send private message

1

Wednesday, May 31st 2017, 5:46pm

FSX im Normal- oder Widescreenmodus

Hallo Piloten,

hier habe ich mal den Normal und Widescreen Modus
im Splitscreen nebeneinander gestellt.

Der Widescreen war für mich anfangs etwas gewöhnungsbedürftig.
Gefällt mir aber mittlerweile ganz gut da er doch durch den
Weitwinkeleffekt mehr Landschaft zeigt.

Die Cockpitansicht erscheint mir stark verzerrt, was man aber mit
dem Zoom ausgleichen kann. Dabei verändert sich die Landschaft
in ihrer Weite aber nicht.

Seht mal...




Viele Grüße

Albert


Holger

Vice Administrator

  • "Holger" is male

Posts: 1,238

Date of registration: May 15th 2009

wcf.user.option.userOption73: FS9 + FSX/ACC, FS2000

Location: Oberschleissheim EDNX

  • Send private message

2

Thursday, June 1st 2017, 6:16pm

Hallo Albert,

nach dem ich vor zwei Jahren meine alte Röhre abschaffen mußte - plötzlicher Totalausfall ohne Vorzeichen - und mir einen Monitormit 1920 X 1080
zulegte, habe ich auch einige Versuche gestartet. Ich habe zwar mehr Landschaft gesehen aber das Ablesen der Instrumente einger Flieger fiel doch schwer,
wegen der Verzerrung durch den 'Weitgwinkel-Blick".
Außerdem habe ich bemerkt, zumindest auf meinem alten System, daß der Widescreen Modus doch wesentlich mehr Leistung fordert, weil ja auch mehr dargestellt wird.

So fliege ich denn meist im Normalmodus. Außer ich nutze relativ langsame Flieger in interessanten Landschaften ( über Wasser brauche ich das nicht).
Aber das Umschalten mit "Flusifix" macht das Umschalten zur Sekundensache, selbstredend vor dem Start des FSX.



Viele Grüsse

Holger


Himmelhund aus Leidenschaft

  • "Helicopterpilot" is male
  • "Helicopterpilot" started this thread

Posts: 509

Date of registration: Nov 9th 2013

wcf.user.option.userOption73: FSX Acceleration, FS Global 2008

Location: Weiden/Opf EDQW

  • Send private message

3

Thursday, June 1st 2017, 8:07pm

Hallo Holger,

Hallo Holger,

einen Einbruch in der Framerate konnte ich auf meinem System nicht feststellen.
Auch das Nachladen der Texturen gefällt mir, weil die Landschaft sofort besser
dargestellt wird.
Die Verzerrungen im Cockpit kann ich mit der EZDOC-Camera sauber ausgleichen,
ohne das der Weitwinkeleffekt darunter leiden muß.

Bei den A2A Flugzeugen wird beim Preflightcheck mehr Flugzeug gezeigt als im Normalmodus.
Welches den Überblick sehr erleichtert.

Aber wenn ich ganz ehrlich bin, ziehe ich den Normalmodus auch vor.

Danke für Deinen Beitrag.
Viele Grüße

Albert


Holger

Vice Administrator

  • "Holger" is male

Posts: 1,238

Date of registration: May 15th 2009

wcf.user.option.userOption73: FS9 + FSX/ACC, FS2000

Location: Oberschleissheim EDNX

  • Send private message

4

Thursday, June 1st 2017, 9:09pm

Hallo Albert,

was mich am meisten stört, sind die Verzerrung am Panel einiger älterer liebgewonnenen Freeware-Flieger, die
halt nicht für denWidescreen ausgelegt sind. Insbesondere fällt dies an 2D-Panels oder auch Subpanels auf, wenn dann die
Gauges nicht mehr kreisrund angezeigt werden, sondern als flachliegende Ovale.

Die Framerateeinbrüche möchte ich bei mir auch nicht als gravierend bezeichnen. Jedoch wenn mehrere Faktoren
zusammentreffen - dichte Wälder und/oder bebaute Gebiete plus Shietwetter und wohlmöglich Dämmerung in Kombination
mit regem AI-Traffic - bemerke ich leichtes Mikrostottern, welches im Normalmodus garnicht auffällt.

Alles in allem jedoch für mich kein Grund vollends auf den Widescreen-Modus zu verzichten. Jedoch bringt er für mich auch keine
Vorteile, wenn ich z.B. die Nordsee überfliege,sofern ich mich nicht gerade in "Küstensichtweite" befinde.

Was mich allerdings mehr stört sind die Verzerrung im 3D-Cockpit. Hier ist mit FSX-Bordmitteln nicht wirklich beizukommen.
Gerade bei Landeanflügen, die in jedem Simulator nur schwerlich realtätsnah umsetzen sind, weil quasi eine Pseudo-3D-Ansicht
auf eine flachen Montitor projeziert wird, machen mir das Abschätzen der Abstände (Flugzeug zum Boden) nur zusätzlich
schwieriger.



Viele Grüsse

Holger


Himmelhund aus Leidenschaft

  • "Helicopterpilot" is male
  • "Helicopterpilot" started this thread

Posts: 509

Date of registration: Nov 9th 2013

wcf.user.option.userOption73: FSX Acceleration, FS Global 2008

Location: Weiden/Opf EDQW

  • Send private message

5

Friday, June 2nd 2017, 4:13pm

Hallo Holger,

hallo Holger,

Quoted

Was mich allerdings mehr stört sind die Verzerrung im 3D-Cockpit. Hier ist mit FSX-Bordmitteln nicht wirklich beizukommen.

Gerade bei Landeanflügen, die in jedem Simulator nur schwerlich realtätsnah umsetzen sind, weil quasi eine Pseudo-3D-Ansicht

auf eine flachen Montitor projeziert wird, machen mir das Abschätzen der Abstände (Flugzeug zum Boden) nur zusätzlich

schwieriger.
aus diesem Grund habe ich auch wieder in den Normalmodus geschaltet.

Danke für deine Meinung zu diesem Thema.
Viele Grüße

Albert


Counter:

Counter age (days): 1,779.55 - Das Alter des Counters in Tagen I+++I Counts since: Oct 7th 2012, 9:47pm - Das Startdatum des Counters